Home to 6 users
Who published 10 posts

Administered by:

Contact:

info@webality.de

Server rules

Below is a summary of rules you need to follow if you want to have an account on this server of Mastodon:

  1. Sexually explicit or violent media must be marked as sensitive when posting
  2. No racism, sexism, homophobia, transphobia, xenophobia, or casteism
  3. No incitement of violence or promotion of violent ideologies
  4. No harassment, dogpiling or doxxing of other users
  5. No content illegal in Germany
  6. Do not share intentionally false or misleading information

Impressum

Impressum
webality Inh. Kevin Meyer
Kevin Meyer, M.Sc.
Lindenstr. 21
37589 Echte

Telefon: 05553/6769540
E-Mail: info@webality.de

Ust-IdNr: DE815816505

Verbraucher haben die Möglichkeit eine alternative Streitbeilegung zu nutzen. Der folgende Link der EU-Kommission (auch OS-Plattform genannt) enthält Informationen über die Online-Streitschlichtung und dient als zentrale Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten, die aus Online-Kaufverträgen oder Online-Dienstleistungsverträgen erwachsen: http://ec.europa.eu/consumers/odr . Informationspflicht gem. Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (§36 VSBG): Der Anbieter ist zur Teilnahme an weiteren Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle weder bereit noch verpflichtet.

Betrieb

Der Server wird auf im Besitz befindlicher Hardware vor Ort im eignen kleinen Rechenzentrum betrieben. Das System ist durch eine Unterbrechungsfreie Stromversorgung gegen Stromausfall und Lastspitzen abgesichert. Der Server wird auf Festplatten im RAID 5 Verbund ausgeführt. Von diesem Speicherpool findet täglich eine Snapshot-Replikation auf einen weiteren lokalen Server statt. Ein verschlüsseltes Backup wird täglich von dem Betriebssystem und aller Daten erstellt und auf einem dedizierten lokalen Backup-Server gesichert. Der Backup-Server selbst erstellt täglich ein verschlüsseltes Backup und überträgt dieses als Offsite-Backup zu einem deutschen Rechenzentrum.

Eine möglichst unterbrechungsfreie Zurverfügungstellung der Dienste wird bestrebt. Dennoch können ungeplante Wartungsarbeiten am Netzwerk oder Server nötig sein. Es wird versucht in diesem Fall die Nutzer und Nutzerinnen vorab zu informieren. In den meisten Fällen ist eine Nichterreichbarkeit der Dienste der Internetanbindung geschuldet. Die Einrichtung einer redundanten Internetanbindung wird geprüft.

Durch die Bereitstellung im eigenen Rechenzentrum ist zurzeit keine weitere Finanzierung nötig.